Forum Islam und Naher Osten (FINO)

Titelbild: Forum Islam und Naher Osten

Das Forum Islam und Naher Osten (FINO) wurde 2018 an der Universität Bern eingerichtet und versteht sich als transdisziplinäres Kompetenzzentrum für Dokumentation, Wissenstransfer und akademische Dienstleistungen im Bereich des Islam und des Nahen Ostens. Das Forum, das administrativ dem Rektorat der Universität Bern zugeordnet ist, zielt auf die Vermittlung akademischen Wissens und akademischer Erkenntnisse, die auf einer thematisch fokussierten und qualitativ hochstehenden Grundlagenforschung zum Islam und Nahen und Mittleren Osten beruhen. Die Vermittlung richtet sich insbesondere an öffentliche Institutionen und Behörden des Bundes, der Kantone und der Gemeinden sowie an schweizerische Medien und andere relevante öffentliche und zivilgesellschaftliche Einrichtungen.

Im Einzelnen ist das Forum mit folgenden Aufgaben betraut

FINO-News

18.02.19
18.03.19
18.03.19
22.01.19

Vorherige

Veranstaltungen

FINO-Talk

findet in der Regel am 1. Donnerstag im Monat um 17 Uhr in den Räumen des FINO statt. Die Daten werden laufend bekanntgegeben.

03.09.18

ISLAMISCHE RELIGIONS-GEMEINSCHAFT IN DER SCHWEIZ

FINO wird ab Februar 2019 eine Reihe von Expertengesprächen durchführen, zu denen zunächst muslimische Vertreter/innen aus Verbänden, Politik und Öffentlichkeit eingeladen werden, um die für einen erfolgreichen Anerkennungsprozess bedeutsame Frage zu diskutieren, wie sich die muslimischen Gemeinden als Religionsgemeinschaft in einer säkularen Gesellschaft konstituieren können.

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

20.11.18

Vorherige